kanzlei-hennemann

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Presse/Medien Unfallversicherung
Unfallversicherung


E-Mail Drucken

Gerichtsgutachter im Kreuzfeuer

Klage nach Achillessehnenriss: Zweifel an der Neutralität der Expertise

Erschienen in der Kreiszeitung/Wochenblatt Nordheide, Elbe&Geest vom 08.06.2013

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken

Klage gegen ADAC: "Ich fühle mich wie ein Versuchskaninchen!"

Erschienen in der Kreiszeitung/Wochenblatt Nordheide, Elbe&Geest vom 25.05.2013

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken

Im Clinch mit dem ADAC

Nach Achillessehnenriß: Wilfried Ganick (63)  kämpft seit zwei Jahren mit der Versicherung

Erschienen in der Kreiszeitung/Wochenblatt Nordheide, Elbe&Geest

os/rs

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken

Unfallversicherung zahlt nicht

Die Profitquote bei Unfallversicherungen ist hoch - die Bereitschaft zu zahlen allerdings oft gering. Diese Erfahrung musste auch Wilfried G. machen.

Beitrag in ARD Markt, Sendung vom 23.05.2011

Zum Video...

 
E-Mail Drucken

Dauerschaden reicht nicht

Wer nach einer Sportverletzung invalide wird, kann nicht immer auf seine Unfallpolice setzen. Denn die Unfallversicherer arbeiten mit höchst unterschiedlichen Definitionen dessen, was ein Unfall ist.

von Anja Krüger

Erschienen in der Financial Times Deutschland vom 05.06.2012

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken

Versicherung lässt nicht locker

Auf Antrag der VGH soll Gutachter feststellen, ob sich die Sehkraft des Glasauges von Dennis M. verbessert hat.

Erschienen in der Harburger Rundschau vom 28.04.2011

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken

Die ungenaue Gliedertaxe

Über die Entschädigung von Unfallopfern entscheidet bald der Bundesgerichtshof.

Erschienen in der FAZ vom 11.04.2011

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken

Dennis M. erkämpft sein Recht (VGH)

Nach monatelanger Blockade zahlt seine Unfallversicherung Schmerzensgeld.

von Rachel Wahba

Erschienen in der Harburger Rundschau vom 23.08.2010

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken

Versicherung stellt sich quer (VGH)

Bei einem unglücklichen Sturz erblindete Dennis M. auf einem Auge.
Die ihm zustehenden 50.000 Euro hat er noch nicht bekommen.

von Rachel Wahba

Erschienen in der Harburger Rundschau vom 24.03.2010

Weiterlesen...
 
E-Mail Drucken

Private Unfallversicherung

Zahlungsverweigerung wegen Patientenverfügung.

Beitrag in ARD-Plusminus, Sendung vom 08.04.2008

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 2